Donnerstag, 21. Oktober 2010

Was bitte ist ein Pyrgus?


Kurz und knapp:
Die Gattung Pyrgus umfasst Schmetterlingsarten aus der Familie der Dickkopffalter! Possierliche Tierchen, die, trotz ihrer rundlichen Gedrungenheit, zart und leicht erscheinen und erstaunlich widerstandsfähig sind.
Besonders angetan hat es mir der Pyrgus malvae, der sogenannte kleine Würfeldickkopf.
Warum nun dieser Name und nicht ein anderer..... ich weiss es nicht. Vielleicht weil auch ich versuche, eine gewisse Gedrungenheit mit gespielter Leichtigkeit und einer zähen Ausdauer wett zu machen :O)
Vielleicht aber auch einfach nur, weil diese Tierchen mir einfach gut gefallen!

Keine Kommentare: