Samstag, 23. April 2011

Ich habe mein Strickzeug wieder hervorgeholt. Das ist ein gutes Zeichen. Es geht wieder aufwärts. Aber großartig zu posten gibt es immer noch nix...
es sei denn, jemand interessiert sich für meine absoluten Lieblingsrezepte....
Die könnte ich ja mal aufschreiben... derweil....
Da gibt es diese Torte...jedesmal, wenn ich sie mache, muß ich aufpassen, dass ich sie nicht selbst wegesse...
Man braucht dazu 2 Lagen (24 Stk)Löffelbisquit, die werden zerstampft. Lasst es euren Mann machen, die tun sowas gern. Dazu kommt 100 g Halbfett Butter oder Margarine, und das Ganze wird zusammengeknetet. Gibt einen Teig, der sich wunderbar als Tortenboden eignet. Dort kommt er auch hin, in den Boden einer Springform, schön platt angedrückt. Dann gehts weiter. 500 g Magerquark und 300 g Frischkäse werden gemischt, dazu kommt soviel Zucker wie geschmacklich für notwenig befunden.Entweder zwei Dosen Mandarinchen, eine Dose Pfirsiche kleingeschnitten, 1 Kump Erdbeeren oder was immer ihr für Obst mögt, wird abgetropft und untergemischt. Ein paar Stückchen legt man zurück zur Deko. Dann werden 6 Blatt Gelantine vorschriftsmässig eingeweicht und im Topf auf der Platte erwärmt. Man rührt zwei Löffel der Quarkmischung dazu und rührt dann widerrum das Ganze in den Quark-Obstmix. Auf den Tortenboden, schön glattstreichen und dann abdecken und für 5 Stunden in den Kühlschrank. Sooo lecker....

Naja. Und für die Schönheit und alle semijungen Frauen:

DER FRISCHKORNBREI:

Kauf ein Kilo frisch gemahlenes Weizenmehl. Davon nimmt man jeden Abend 2-3 Eßlöffel und weicht es mit genügend Wasser ein, so dass man am nächsten Morgen einen steifen Brei hat. Am Besten im Kühlschrank aufbewahren.
Am nächsten Morgen knätscht man eine Banane, reibt einen Apfel und mischt den Brei damit. Einen Löffel Honig und zwei Esslöffel Sahne dazu, und fertig ist ein gesundes, nahrhaftes Frühstück, dass nahezu alle Ernährungssünden des Tages aufwiegt.
Im frischen Korn stecken die B Vitamine 1 und 2, Vitamin E, Kalzium, Kalium, Magnesium, Phosphor...Vitamin C... supertolle Hautpflegestoffe, und auch gut fürs Nervenkostüm. Das Obst ist gesund und Sahne und Honig geben den unvergleichlich leckeren Geschmack.
Ich rühre mir den Getreidebrei aber auch schon mal in einen Fruchtjoghurt oder mische nur mit Apfel oder Banane, geht alles. Müsst ihr mal ausprobieren!
Danach seht ihr so wunderschön aus wie *hust ich hier....




na gut, das ist meine Tochter, aber einen Versuch war es wert... :O)

Keine Kommentare: