Dienstag, 11. Oktober 2011

Unglaublich....

aber wahr! Trotz meiner Pflege, die mangels grünen Daumens immer recht stümperhaft daher kommt, blüht meine wunderschöne Amaryllis nun schon einige Zeit und wartet mit immer neuen Blüten auf. Ich habe sie als kleinen Sproß bei Ikea erstanden, und hatte zuerst gedacht, sie wird dunkelrot. Nun kam diese schöne Farbform zum Vorschein, gefällt mir mindestens ebenso gut.





Und ich möchte jetzt von niemandem hören, dass es momentan an jeder Ecke Amaryllis zu kaufen gibt, und dass die schon allein aus Verzweiflung anfangen zu blühen und man schon sehr unfähig sein muß, wenn sie tatsächlich nicht blühen sollten.
Ich bin jetzt einfach mal stolz und freue mich darüber!!!

Keine Kommentare: