Sonntag, 7. September 2014

Ganz plötzlich........

....überfiel mich der dringende Wunsch, mal wieder etwas Filzschmuckiges zu machen.... warum? Ich weiß es nicht. Denn es ist ja nicht so, dass ich nicht noch offene Handarbeitsprojekte hier herumfliegen hätte....
Während meine irische Tildaprinzessin nun also noch ein wenig länger auf ihre Arme warten muss, und das schöne Tuch aus der herrlichen, bunten Wolle, (welches aber nun ein Loop wird, der sich dummerweise auch noch zum Möbius verdreht hat...aaarrrggghhhh) erst wieder in die Hand genommen wird, wenn ich mich über meine strickliche Unfähigkeit beruhigt habe, nahm ich Wasser, wohlriechende Seife und meine Filzunterlage vor und fing einfach mal an. Mir schwebten einige nicht ganz konventionelle Filzelemente vor, die ich künstlerisch wertvoll in ein bestechendes Arrangement zu Holz, Stein, Glas oder Perle einarbeiten könnte....








Ja gut. Das hat auch geklappt. Sieht nicht schlecht aus meine (spontan so getaufte) Drachenkette. Aber ich glaube dennoch, dass ich hier wieder viel mehr Gas geben muss, um die etwas eingerostete Kreativität wieder zum Fließen zu bringen. Und das möchte ich auch. Ich habe festgestellt, dass mich nichts mit soviel Freude und Frieden erfüllt wie das Hantieren mit Wolle und anderen Naturmaterialien. Genau so gern filze, häkle und bastele ich mit meinen Schützlingen in der Schule, dass ist einfach mein Ding.
Klar sehe ich meine Schwächen, und dass ich noch viel zu lernen habe, aber das möchte ich ja auch.

Und jetzt geht es an die Tildaprinzessin, nur noch die Arme, das Kleidchen und die Schuhe, dann ist sie fertig.... husch!

Kommentare:

Elisabeth Palzkill hat gesagt…

Liebe Gabi,

mach weiter so. Du bist auf dem richtigen Weg.
Sonnige Grüße
Elisabeth

Sarah Hideaway hat gesagt…

Nicht schlecht? Die Kette ist wundervoll! Und was den Möbius-Loop-betrifft: Sieht man das denn, wenn Du es Dir um den Hals schlingst? Mir ist das auch schon passiert, ich kann beim Stricken so gut nachdenken und dann denke ich...eben nicht ans Stricken. Und schon ist es passiert...
Liebe Grüße Sarah

Pyrgus hat gesagt…

Lieben Dank für eure Kommentare! Ja genau so ist es, Sarah! So wurden schon Strümpfe zu lang, Muster schief und es entstanden spontane Lochmuster, die es kreativ einzuarbeiten galt.... XD.
Liebe Grüße!!

Sabine Gimm hat gesagt…

Das sieht schon ziemlich gut aus. Kann mir vorstellen, dass dir der kleine Laden in Eckernförde gefällt.
LG Sabine