Mittwoch, 14. Januar 2015

~*Monatsprojekt*~Januar Nr. 2

So... die Wollkugeln sind nun dreimal in der Waschmaschine gewesen. Bei 60 Grad. Und das ist dabei heraus gekommen.
 
 
Sie sind verfilzt, haben eine weiche, kuschelige Struktur, man sieht allerdings noch, das sie gehäkelt wurden. Nochmal möchte ich sie nicht waschen, ich glaube nicht, dass das viel bringen würde.
Die Form hat sich nicht verzogen, und die Stopfwatte ist immer noch schön fluffig. Der Vorversuch "Strickfilzkugeln" war also ein Erfolg!

Somit wende ich mich nun dem eigentlichen Projekt zu.... ich bin ja mal soooo gespannt, ob es was wird. Gibt erst mal nur ein Foto, ich trau dem Braten noch nicht. Und ich bin selbst gespannt, ob ich mich hinterher traue, das fertige Werkstück einfach so in die Waschmaschine zu werfen... :))

Foto wurde am frühen Morgen gemacht, meine Augen waren noch Schlitze und draußen war es dunkel....
Naja, aber die Kugeln. Die habe ich ja nun, und sie sind viel, viel größer, als ich erwartet hatte. Was sie für ihren ursprünglichen Zweck, eine schöne, helle Filzhalskette, eher unbrauchbar macht. Obwohl, es wäre dann eine Lagenlook Statementkette! Statementketten, so nennt man das ja heute wohl.... diese riesenplakativen Halsdekorationen, die zeigen: Hey, ich bin voll in!!! Up to date!!!
Sieht zusammen mit manchen Outfits nicht schlecht aus, aber meins ist es nicht....

Hmmm aber, .... welches Statement könnte ich mit einer großkugeligen Filzlagenlookkette wohl vertreten? Seht her! Ich bin präsent! Rund, weich, kuschelig und warm! Ach, ich weiß nicht. Und die Kette müsste dann noch einige Jahre auf ihren Einsatz warten. Denn mit freakigem Lagenlook werde ich so ab 60 anfangen...

Mal sehen. Ich gucke mir die Bolletjes jetzt noch ein bisschen an und überlege, was ich daraus mache. Der Mann hatte den Vorschlag, jeder Kugel ein anderes Gesicht zu sticken. Ja. Toll. Und dann?  :))

Kommentare:

Elisabeth Palzkill hat gesagt…

Liebe Gabi,

das ist dir gut gelungen.
Sonnige Grüße
Elisabeth

mme ulma hat gesagt…

ein paar mehr und ein sitzkissen vielleicht?
(ja, toll - und dann ;))

mme ulma hat gesagt…

und lieben dank für deine füchsleingeburtstagswünsche!

Pyrgus hat gesagt…

Danke liebe Elisabeth! Immer noch nicht ganz perfekt, aber das schiebe ich mal auf meine schlechten Augen... ;))

Ein Sitzkissen wäre eine gute Idee Ulma.... eins... und dann bräuchte ich noch eins.... und noch eins...für 6 Stühle insgesamt.... aber toll aussehen würde es!!!
Ich habe nun noch in Erwägung gezogen, die Kugeln meiner kinesiologisch versierten Kollegin als Therapiebällchen zu überlassen. Oder ich sticke tatsächlich Gesichter drauf und nehme sie mit in die Schule als Emoticons! Sozusagen als Anschauungsmaterial, wenn es mal wieder um große Gefühle kleiner Leute geht :)
Die Glückwünsche kamen von Herzen! Ich freue mich immer über neue Füchsleinberichte!