Donnerstag, 14. Januar 2016

Anständig essen

Ich habe mal wieder gelesen.... und zwar endlich das Buch von Karen Duve: Anständig essen.
Es war schon lange auf meiner Leseliste, und nun hat es geklappt.
Frau Duve schreibt unterhaltsam und lehrreich über ihren Selbstversuch. Jeweils zwei Monate versuchte sie sich in verschiedenen Ernährungsformen und lässt den Leser daran teilhaben.

Fazit: Wer nicht ganz eiskalt und abgebrüht ist, der wird nach der Lektüre anders an das Thema Ernährung und Fleischkonsum herangehen. Vegan leben ist leider keine Option für mich, aber ein bisschen mehr Bio und etwas weniger Fleisch ist schaffbar und schon mal ein Anfang...

1 Kommentar:

❈Paula❈ hat gesagt…

Wir essen seit ein paar Tagen auch kein Fleisch mehr. Nicht weil wir es nicht mögen, aber das tut unseren Körper mal gut. Es gibt nun viel Fisch und Käse, sowie Salate.
Mein Mann meint schon, sein Bauch hätte abgenommen ... hihi ....

Liebe Grüße aus der Blog - Pause von
Paula