Samstag, 14. Mai 2016

Mein erster Friday Flowerday! (Beinahe....)

Bei Holunderblütchens Flower Friday wollte ich ja schon lange mal mitmachen. Entweder kam es mit der Zeit nicht aus, ich vergaß es, oder es gab gerade keine zeigenswerten Blümchen! Aber heute, abgesehen von der Tatsache, dass es bereits Samstag ist,  werde ich zum ersten Mal dabei sein!

Ich freue mich mich jede Woche über die schönen Blumenbilder der Bloggerkolleginnen. Und diesmal habe ich auch etwas sehr Schönes, Vorzeigbares auf meiner Küchenfensterbank stehen! Es sind niedliche Minipetunien (Calibrachoa), auch als Zauberglöckchen oder Millionbells bekannt. 

Sie sind recht anspruchslos und gedeihen gut im Blumenkasten draußen. Aber ebenso gefällt ihnen ein ruhiger Platz auf der Fensterbank... sie nehmen, was sie bekommen können.
So, genug der langen Rede, hier meine Bilder:










...und was ist dieses wunderschöne Gewächs für eine Art? Ich find nix darüber!
Leider hat Frau Pyrgus die Spielregeln nicht richtig gelesen. Der Flower Friday ist ein Schnittblumencontest! Also reicht es nur für einen ganz persönlichen, ersten Blumenfreitag. Hier, bei mir... auf meinem Blog, ganz allein :)



Mit diesen farbenfrohen Bildern wünsche ich euch ein erholsames Pfingsten! 

Kommentare:

Elisabeth Palzkill hat gesagt…

Liebe Gabi,

deine schönen Blümchen erfreuen mich.

Sonnige Grüße
Elisabeth

Magdalena hat gesagt…

Die sind wirklich wunderschön. Ich bin auch immer beeindruckt von den vielen farbenfrohen Bildern.
Schönes Wochenende!
LG
Magdalena

Holunderbluetchen® hat gesagt…

Hallo und herzlich willkommen, liebe ???
Es freut mich sehr, dass du bei meiner Aktion mitmachen möchtest, aaaaber : bitte lies dir meine Spielregeln ganz genau durch, Pflanzen dürfen leider nicht teilnehmen, nur Schnittblumen. Und die Vase muss deutlich sichtbar sein. Bitte füge noch ein entsprechendes Foto ein, ansonsten muss ich deinen Link leider entfernen...
Ganz herzliche Grüße und ein schönes Pfingstwochenende , Helga
P.S. Die lila Blümchen sind Glockenblümchen (Campanula)

Rostrose hat gesagt…

Hallo du Liebe,
mir gefallen deine Blumen sehr gut, zauberhafte Blütenfarben. Was die Blumen-Aktion selbst betrifft, die ist mir von den Spielregeln her zu eingeschränkt. Ich wollte mich da früher auch schon mal dran beteiligen, aber so kompliziert mag ich es in meiner Freizeit nicht ;o))
Deine lila Blumen kenne ich als Polsterglockenblume oder Dalmatinische Glockenblume: http://www.pflanzenreich.com/campanula-portenschlagiana-polsterglockenblume-dalmatinische-glockenblume.html
Hab noch schöne Pfingsten!
Alles Liebe, Traude
✿≫✿≪✿
http://rostrose.blogspot.co.at/2016/05/thema-palmol-was-konnen-wir-tun-teil-1.html
✿≫✿≪✿

Pyrgus hat gesagt…

Oh je oh je, das habe ich in meiner Freude über die Blümchen ganz überlesen. Aber da muss ich leider passen. Schnittblumen gibt es bei mir nur sehr selten. Ich lösche mich wieder, wenn das geht, oder mach du es bitte.

Holunderbluetchen® hat gesagt…

Wäre der Flowerday nicht ein schöner Anlass um Schnittblumen ins Haus zu holen ??? Ich könnte nicht ohne ;-)
Ganz herzliche Grüsse und ...bis Freitag ??? helga